Umwandlung eines Nebengelasses zum Atelier. Wiederherstellung der historischen Kubaturen. Großer Atelierbereich mit Empore als Rückzugsraum. Holzrahmenbauweise mit Holzfaserdämmung und unbehandelter Lärchenverschalung. Geölter Holzfußboden und Kaseinfarben schaffen angenehme Oberflächen.